Da Capo!

01.10.19 09:30
  • Jugendsozialarbeit Jugendhilfe & Schule OKJA Spiritualität & Katechese TuV
Uli Keip

Da Capo!

Da Capo!

Die Kinder- und Jugendchöre St. Lambertus feierten ihr 25jähriges Bestehen, und zwar mit einer großen Bühnenshow, am letzten Septemberwochenende, vor allem mit Gesang, mit Schauspiel und Tanz, mit Leinwandprojektionen und Livemusik. Titel der Show: „Da Capo“!

Das Stück erzählt ebenso vom Jungsein, vom Wachsen und Großwerden. Von Gemeinschaft. „Da Capo“ ist eine Collage aus Klängen, Bildern und Geschichten, ein fröhlich-heiteres, auch nachdenklich-tiefgründiges Spiel mit der Erinnerung, die gemeinsam mit Sängerinnen und Sängern, Musikerinnen und Musikern eine multimediale Bühnenshow entfacht.

Das Publikum war begeistert, lauschte und bestaunte einen Mix aus weltlichen und geistlichen Songs aus dem großen Repertoire der fünf Chöre mit über 100 Sängerinnen und Sängern.

Der musikalische Leiter der Show, Regionalkantor Matthias Röttger, konnte außerdem die Journalistin und Kinderbuchautorin Petra Postert gewinnen, das Buch zu schreiben und Regie zu führen. Postert hat für die Geschichte zahlreiche Chormitglieder und Ehemalige zu ihren Chorerlebnissen befragt - kurze Ausschnitte aus den Interviews wurden eingespielt. Bühnenbild und Kostüme gestalteten die Schauwerbegestalterin und Künstlerin Susann Bürger.

Ein Radiobericht, gesendet im Domradio Köln, mit Stimmen und Stimmungen der letzten Vorstellung können Sie hier hören.